Starte digital

Starte digital
mit Web, App und Chatbots

Digital Girls & Boys Camp

Die Schüler*innen lernen moderne Methoden des Projektmanagements kennen und wenden diese im Team auf ihr erstes digitales Projekt an.

Moderne Produktentwicklung erfordert ein schnelles und flexibles Projektmanagement. „Agile“ Methoden sind die Antwort auf die zunehmenden Anforderungen an Kundenorientierung, Geschwindigkeit und Offenheit der realisierten Prozesse. Sie stammen gerade aus der Softwareentwicklung und lösen zunehmend die klassischen Methoden des Projektmanagements ab.

 Im Team wird mit den agilen Methoden Design Thinking (interdisziplinärer Ansatz zum Erkennen und Lösen von Problemen) ein Produkt entwickelt, das eine digitale Lösung für den Kunden bietet. Mit dem Kanban Board („To-Do-Liste“) werden die Aufgaben im Projekt definiert sowie priorisiert. Zum Schluss wird ein Prototyp – eine erste App oder Homepage – realisiert. Hierbei kommen Programmiersprachen (HTML, CSS) und Anwendungssoftware (Wordpress, MIT Appinventor, GameMaker) zum Einsatz. Im abschließenden Pitch-Video werden die Ergebnisse präsentiert. Das ganzheitliche und reflektierte Teamarbeit schult in Privat- und Berufsleben gleichermaßen wertvolle Kompetenzen – Problem- und Handlungsorientierung, Eigen- und Teamverantwortlichkeit. 

Mit diesem Format wollen wir insbesondere Mädchen und junge Frauen ermutigen, ihre Fähigkeiten in der digitalen Welt zu entdecken und neue Technologien kennenzulernen.

Unser Kooperationspartner ist zdi Düsseldorf.

Interesse an der Veranstaltung?

Schreibt uns oder kommt auf einen Kaffee vorbei

STARTPLATZ Düsseldorf
Speditionstraße 15a
40221 Düsseldorf

STARTPLATZ Köln
Im Mediapark 5
50670 Köln